Geschrieben am

Mach mit bei unserem fitvia Ganzkörpertraining! (Es dauert nur 5 Minuten!)

Wir wollen Dich einladen gemeinsam mit uns eine Challenge zu starten.

Für die nächsten 21 Tage stellt sich das fitvia Team einer Workout Herausforderung – wenn Du möchtest schließ Dich uns an und lass uns diese gemeinsam meistern. Es ist einfach, aber intensiv:
Es sind nur fünf Übungen, die auf den ganzen Körper abzielen.

Weil wir wissen, dass es schwierig werden wird, fangen wir zunächst leichter an und steigern uns immer weiter:

Woche 1: 1 Minute pro Übung

Woche 2: 2 Minuten pro Übung

Woche 3: 3 Minuten pro Übung

Jede Woche teilen wir unsere Workouts mit Euch – Du wirst 21 von unseren Mitarbeitern kennenlernen (Eine Person pro Challenge Tag) und erlebst die Höhen und Tiefen unserer Fitness Reise im neuen Jahr. Du siehst uns, wie wir wirklich sind: Unvollkommene Menschen, die täglich ihr Bestes geben!

Wichtiger Hinweis:

Bei dieser Challenge geht es nicht darum, gut auszusehen oder es richtig zu machen, es geht darum, dass wir unserem Körper etwas Gutes tun und eine positive Einstellung zu ihm und uns haben.
Wir glauben an die beste Version von uns selbst, die Version die sich am besten anfühlt und nicht jene, die am besten aussieht.
Wir glauben außerdem an unsere Fähigkeiten, dass wir dieses Ziel mit viel Selbstliebe und Entschlossenheit erreichen können.
Es wird nicht immer einfach sein, aber wir sind davon überzeugt: unsere Schönheit liegt in unserer Unvollkommenheit.

Natürlich bleiben wir dabei stets hydriert mit unseren leckeren neuen Teesorten: dem Lime Mint Immune Tea, dem Multi Orange Immune Tea und dem Berry Apricot Immune Tea.

Sie verhelfen uns zu einer extra Portion Energie und unterstützen dabei die normale Funktion unseres Immunsystems.

Hier sind die Übungen, die uns in den nächsten drei Wochen begleiten werden:

Burpees:
Auch bekannt als die unbeliebteste Übung, aber sie zahlt sich am ganzen Körper aus. Diese Übung steigert nicht nur die Herzfrequenz und verbrennt wichtige Kalorien, sie aktiviert auch jede Muskelgruppe.

Squats:
Kniebeugen haben den Ruf, dass es dabei nur um den Po geht, wenn sie aber richtig ausgeführt werden, haben sie tatsächlich Vorteile für die Stärkung des gesamten Körpers und die Kalorienverbrennung.

Planks:
Eine weitere Übung, die den gesamten Körper stärkt.
Das Planken zielt auf fast jede Muskelgruppe in unserem Körper ab und verbessert unsere Rumpfstärke sowie sie Ausrichtung der Wirbelsäule – besonders wichtig, wenn wir den ganzen Tag am Computer sitzen.

Russian Twist:
Diese Übung ist sehr effektiv um die Bauchmuskeln, Taille und die Schultern in Form zu bringen. Sie eignet sich super um den Oberkörper zu stärken, indem wir unsere Muskeln aktivieren.

Jumping Jacks:
Vielleicht erinnert Dich diese Übung an Deine Kindheit, aber Jumping Jacks setzen Endorphine frei, mit denen wir uns beim Training großartig fühlen und sie eignen sich dabei noch perfekt für das Cardio Training.